Content: Blog

Wichtiger Sicherheitshinweis für AVM FRITZ!Box-Nutzer

← zurück zum Blog

Thomas Knüsel

Thomas Knüsel
11.02.2014

In den letzten Tagen sind Fälle missbräuchlicher Telefonienutzung über die FRITZ!Box aufgetreten. In der Zwischenzeit konnten die Angriffe nachvollzogen werden. Wir bitten Sie schnellstmöglich einen Update Ihrer FRITZ!Box durchzuführen.

Die Täter können über den Port 443 einen Angriff durchgeführen und können so in die FRITZ!Box eingedringen. Dabei können auch Passwörter entwendet werden. Der Hersteller AVM hat umgehend reagiert und neue Firmeware Versionen für die Geräte bereitgestellt. Damit keine weiteren Angriffe nach diesem Muster erfolgen können, bitte wir Sie schnellstmöglich einen Update Ihrer FRITZ!Box durchzuführen. Detaillierte Informationen zum Thema finden Sie hier.

Wichtig: Falls Sie zuvor den Fernzugriff verwendet haben, empfehlen wir zur Sicherheit die Änderung aller Kennwörter, die in der FRITZ!Box hinterlegt waren.

 


Die «smart, kompetent und leidenschaftlich» - Services für Unternehmen