Content: Blog

Blog Archive – 2017

  • Was jede Minute im Internet passiert

    Robert Horvath
    05.12.2017

    Der Boom hält an: Wie sich die grossen Internet- und Social-Media-Plattformen Facebook, YouTube, WhatsApp & Co. seit 2014 entwickelt haben. An wenigen Dingen kann man den Boom des Internets so gut ablesen wie an den Textnachrichten, Fotos und Videos, die rund um den Erdball in jeder Minute erzeugt und in den verschiedenen Online-Diensten veröffentlicht werden. mehr

  • Unser IaaS-Angebot ist einzigartig

    Robert Horvath
    04.08.2017

    Marc Chauvin, CTO bei Cyberlink, spricht im IT-MARKT.ch Interview über die einzigartige Virtual Datacenter Lösung (VDC) von Cyberlink. Was sind die Vorteile und Unterschiede, wie kann der Channel davon profitieren.   mehr

  • Michael Fiel im Interview der ICTkommunikation

    Michael Fiel
    14.06.2017

    Als Managed Service Provider hat sich Cyberlink auf die Infrastruktur-Dienste Connectivity, Datacenter und Security fokussiert. Im Gespräch mit ICTkommunikation erläutert Michal Fiel, CMO bei Cyberlink, unter anderem die grossen Herausforderungen an einen IT-Dienstleister, den Kundenunternehmen dabei unter die Arme zu greifen, dass sie sich trotz des grossen Digitalisierungsdruckes voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Und warum Agilität und schnelles Reagieren Cyberlink auszeichnet. Interview: Karlheinz Pichler ICTKommunikation mehr

  • Co-Location und virtuelle Server für KMU

    Thomas Knüsel
    28.04.2017

    Ein sicherer Platz für unternehmenskritische Daten und Anwendungen Soll ein KMU seine Server noch bei sich im Unternehmen haben und falls ja, wie steht es um die Sicherheit? Könnten Unbefugte sich an den Daten zu schaffen machen? Was passiert bei einem Stromausfall, bei einem Brand? Wer kümmert sich um die Infrastruktur, die Sicherheit und einen unterbruchfreien Betrieb? Co-Location, die Unterbringung der Serverlandschaft in einem hochsicheren Rechenzentrum, oder virtuelle Server / Datacenter können für KMU eine mehr als valable Option sein. mehr

  • So sicher wie im Banktresor

    Robert Horvath
    24.03.2017

    In vielen Unternehmen verrichten nach wie vor hauseigene Server in der Abstellkammer ihre Dienste. Das mag praktisch erscheinen, ist aber vor allem hochgradig unsicher. Um die eigene IT wirklich vor unbefugtem Zugriff, Feuer, Wasser oder Stromausfällen zu schützen, sollten Firmen einen Umzug des Servers in ein High-Tech Datencenter erwägen. Die Vorteile sind zahlreich. Und dank «Co-Location» mietet man auch nur die Fläche, die man wirklich braucht. Ein Einblick. mehr

1

Zurück


Die «smart, kompetent und leidenschaftlich» - Services für Unternehmen