Content: Blog

Blog Tag – Robert Horvath

  • So sicher wie im Banktresor

    Robert Horvath
    24.03.2017

    In vielen Unternehmen verrichten nach wie vor hauseigene Server in der Abstellkammer ihre Dienste. Das mag praktisch erscheinen, ist aber vor allem hochgradig unsicher. Um die eigene IT wirklich vor unbefugtem Zugriff, Feuer, Wasser oder Stromausfällen zu schützen, sollten Firmen einen Umzug des Servers in ein High-Tech Datencenter erwägen. Die Vorteile sind zahlreich. Und dank «Co-Location» mietet man auch nur die Fläche, die man wirklich braucht. Ein Einblick. mehr

  • Die Hybrid Cloud wird der Standard

    Robert Horvath
    05.01.2016

    Cloud Computing hat sich in den vergangenen Jahren drastisch verändert. Schon bald könnten Hybrid Clouds zum Normalfall werden. Vor knapp zehn Jahren tauchte der Begriff Cloud Computing erstmals in der IT-Szene auf. In der Anfangsphase herrschte bei Analysten, Marktforschern, Hard- und Software-Anbietern und erst recht bei den Anwendern noch grosse Unklarheit darüber, was Cloud Computing eigentlich bedeutet Unterdessen hat sich eine Vielzahl von erprobten Modellen und Verfahren etabliert, die inzwischen einen festen Platz im Alltag der Unternehmens-IT gefunden haben. Eine Bestandsaufnahme.  mehr

  • Nachfrage nach Glasfaser-Verbindungen steigt

    Robert Horvath
    14.08.2015

    Diese Migration von Kupfer-Verbindungen hin zu Glasfaser-Verbindungen nimmt gemäss der Studie von ABI Research vom 13. August 2015 an Fahrt auf und kurbelt den Glasfasermarkt an. In diesem Bereich rechnen die Marktforscher mit einem Plus von 12 Prozent in 2015. Die Auslieferungen von DSL-Produkten sollen hingegen um etwa 2 Prozent abnehmen. mehr

  • Bei Managed Services ist Beratung gefragt

    Robert Horvath
    08.05.2015

    Bis 2018 soll der Cloud-Markt mit seinem Service-Angebot auf ein Umsatzvolumen von 19.8 Milliarden Euro in Deutschland anwachsen. Ein Geschäft also, das sich für Hersteller, Distributoren und Reseller lohnt. Doch nicht nur die Komplexität der Materie birgt Fallstricke. mehr

  • VLANs: So trennen Sie Netzwerke logisch voneinander

    Robert Horvath
    24.04.2015

    Mit virtuellen LANs, auch kurz VLANs genannt, lassen sich im Netzwerk auf einer einheitlichen physischen Infrastruktur mehrere logische Netzwerke mit unterschiedlichen Subnetzen erstellen. So lassen sich Servergruppen bequem voneinander zu trennen oder das Netzwerk in verschiedene Arbeitsbereiche wie Arbeitsstationen und Server teilen.  mehr

  • Weltweiter Anteil an Breitbandverbindungen steigt auf 60 Prozent

    Robert Horvath
    24.02.2015

    Akamai hat eine neue Ausgabe seines vierteljährlichen Reports “State of the Internet” veröffentlicht. Die Angaben beziehen sich aufs dritte Quartal 2014. Zum erst zweiten Mal verzeichnet Akamai eine weltweite durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit, die über der von ihm definierten Breitbandschwelle von 4 MBit/s liegt. 60 Prozent der weltweiten Verbindungen können demnach als Breitband gelten – ein Prozentpunkt mehr als im Vorquartal. mehr

  • Blick in unser Datacenter bei «EINSTEIN»

    Robert Horvath
    13.10.2014

    Wer schon lange einen Blick in unser neues und topmodernes Datacenter in Glattbrugg werfen wollte, konnte dies am Donnerstag, 2. Oktober 2014, um 21:00 Uhr in der SRF-Sendung «EINSTEIN»-Spezial zum Thema Big Data tun. mehr

  • Wo bleibt die IPv4 Krise?

    Robert Horvath
    26.08.2014

    Vor knapp drei Jahren warnte die IANA, dass sie die letzten IPv4-Adressblöcke vergeben habe. Es sei nun Zeit, dringendst auf das neue Internet-Protokoll IPv6 upzugraden. War die IPv4 Knappheit nur Panikmache? Zumindest sind jetzt im 2014 noch immer IPv4-Adressen zu bekommen. US-Medien fragen bereits: Wo bleibt die Krise? mehr

  • State of the Internet: Bandbreiten, DDoS-Attacken & mehr IPv6

    Robert Horvath
    07.08.2014

    Im neusten Akamai Report wird über die IPv6-Verbreitung, Quellen von Internet-Attacken und den Breitbandausbau berichtet. Dabei fällt auf, Breitbandverbindungen übersteigen die jährlichen Wachstumsrate von 100%. Das sind die positiven Europa betreffenden Ergebnisse aus einer Studie des Cloud- und Load-Balancing-Anbieters Akamai. Zu den negativen Befunden zählt unter anderem, dass Internet-Attacken, die sich auf IP-Adressen aus China zurückverfolgen lassen, zugenommen haben. In der Negativ-Rangliste taucht überraschend Kanada auf – mit einer 25-fachen Steigerung. mehr

  • Schweiz ist Top-Ziel für Cyber-Attacken

    Robert Horvath
    05.06.2014

    Die Schweiz ist ein attraktives Ziel für Hacker, das ergibt ein aktuelles Ranking der Sicherheitsfirma FireEye. In Europa steht das Land auf Platz drei – das hat mehrere Gründe. mehr

  • Wie entsteht eine Marketing-Kampagne

    Robert Horvath
    10.03.2014

    Wie entsteht eine Marketing-Kampagne bis der Chef geblitzt wird? Zwischen den ersten Ideen bis zum fertigen Foto sind Entscheidungen gefallen, unzählige Ideen verworfen und Meetings abgehalten worden. Die Köpfe rauchten, die Konzepte waren zuerst immer toll, doch beim genaueren Hinsehen wurde meist festgestellt, dass diese nicht durchführbar sind. Das fertige Sujet ist schlussendlich nur das Ergebnis vieler Überlegungen und Arbeitsstunden. Wie kam es dazu? mehr

  • Innovation heisst immer Neues ausprobieren und Altes abstellen

    Robert Horvath
    10.09.2013

    FESTHALTEN AN ÜBERHOLTEM Kein Budget, keine Fachkräfte, keine innovativen Kunden – diese drei Wachstumsbremsen fürchtet die Schweizer ICT-Branche am meisten. Doch sind die Anwenderunternehmen wirklich so wenig investitions und innovationsbereit, wie die Anbieter fürchten? mehr

1

Zurück


Die «smart, kompetent und leidenschaftlich» - Services für Unternehmen