Content: News

Verstärkte Konzentration auf Managed Services

Die Cyberlink AG konzentriert sich im Zuge der Neuausrichtung noch stärker auf Ihre Kernkompetenzen. Aus strategischen Gründen betreibt sie deshalb das Hosting-Geschäft nicht mehr aktiv weiter. Damit kann sich Cyberlink noch weiter auf das bestehende Dienstleistungsangebot (Connectivity, Security und Co-Location) fokussieren und das Portfolio konsequent in die Tiefe  ausbauen. Die Cyberlink AG verstärkt damit ihre Position als Managed Service Provider (MSP) in der Schweiz.  

Die bestehenden Hosting-Kunden von Cyberlink werden durch den Provider mhs@internet AG in St. Gallen übernommen und können auf eine professionelle und zuverlässige Betreuung zählen. Für Beat Tinner, CEO von Cyberlink, ist es wichtig, dass allen Kunden eine optimale Lösung für die Zukunft geboten werden kann. „Mit unserem langjährigen Partner, der mhs@internet AG, können unsere Hosting-Kunden auf Professionalität und Zuverlässigkeit zählen, und ich bin überzeugt davon, dass sie auch in Zukunft bestens betreut sein werden. Unsere Firmenkunden werden davon profitieren, dass unser Dienstleistungsangebot noch konsequenter auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird.“ meint Beat Tinner dazu.

Link zur mhs@internet AG: www.mhs.ch


Die «smart, kompetent und leidenschaftlich» - Services für Unternehmen