Content: News

Strategische Neuausrichtung abgeschlossen

Cyberlink hat sich in den letzten zwei Jahren vom klassischen Internet Service Provider (ISP) zum Managed Service Provider (MSP) strategisch neu ausgerichtet. Im Zuge dieser Neuausrichtung wurden einzelne Bereiche und Kundengruppen an zuverlässige und langjährige Partner abgegeben.

Im letzten Schritt wurde nun abschliessend noch eine Vielzahl „unmanaged“ Internetanschlüsse an die e-fon AG abgetreten. „Die Transitionphase ist nun abgeschlossen und wir konzentrieren uns jetzt zu 100% auf unser Managed Service Business“, sagt Beat Tinner, CEO der Cyberlink AG. Im neuen Jahr werden wir unser Datacenter Portfolio massiv ausbauen und neben Fläche und Rackspace neu auch ein virtuelles Datacenter anbieten. Im Connectivity-Bereich lancieren wir neue und innovative Dienste, dabei wird vor allem der Corporate-Network-Bereich mit neuen Produkten sehr stark erweitert. Wir können somit unser Dienstleistungsangebot (Connectivity, Security und Datacenter) als Managed Service Provider (MSP) noch weiter verstärken.


Die «smart, kompetent und leidenschaftlich» - Services für Unternehmen