Content: News

Bilanz-Telecom-Rating-2016

Cyberlink belegt schweizweit den 2. Platz in der Kategorie „Internet Service Provider“ sowie den 3. Platz in der Kategorie „Corporate Network“ im diesjährigen Bilanz Telekom Rating.

Im alljährlich erhobenen schweizweiten Bilanz Telekom Rating belegt Cyberlink auch dieses Jahr wieder den 2. Platz in der Kategorie „Internet Service Provider“. In der Kategorie „Corporate Network“ stieg Cyberlink zudem zum ersten Mal direkt auf Platz 3 ein. Damit bleibt Cyberlink ihren Topplatzierungen im Bilanz Rating der vergangenen Jahre treu. 

In Zusammenarbeit mit der ICT-Beratung Ocha ermittelt das Wirtschaftsmagazin Bilanz jedes Jahr die besten Telekomanbieter der Schweiz. An der diesjährigen Umfrage nahmen 1‘480 Geschäftskunden aller Grössen aus der ganzen Schweiz teil, welche Fragen zu den für Cyberlink relevanten Kategorien „Internet Service Provider“ und „Corporate Network“ sowie zu „Festnetztelefonie“ und „Mobilkommunikation“ beantworteten. 

RZ_Cyberlink Medaille_Bilanz_Rating_ohne_Logo_RGB.2016.png

Wie bereits im letzten Jahr belegt Cyberlink auch 2016 in der Kategorie „Internet Service Provider“ wieder den 2. Platz. Höchstnoten erzielte Cyberlink in den Bereichen Flexibilität und Support. Doch auch das Resultat in Sachen Qualität kann sich sehen lassen. Dieses Jahr wurde Cyberlink zum ersten Mal auch in der Kategorie „Corporate Network“, also der Vernetzung von Unternehmensstandorten, bewertet und stieg dabei direkt auf Platz 3, vor den grossen Anbietern, ein. In dieser Kategorie punktete Cyberlink vor allem in den Bereichen Innovation, Preis, Flexibilität und Support.   

Im Jahr 2012 unterzog sich Cyberlink einer Neuausrichtung und wandelte sich so vom klassischen Internet Service Provider (ISP) zum Managed Service Provider (MSP). Zeitgleich mit diesem Wandel setzte Cyberlink den Fokus neu und bediente fortan nur noch Geschäftskunden. Mit der erneuten Topplatzierung im Bilanz Telekom Rating 2016 positioniert sich Cyberlink weiter auf dem Telekommunikationsmarkt im Bereich hochwertiger Business-Lösungen.

Laufende Innovation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor, um die stets komplexer werdenden Anforderungen am Markt zu erfüllen. Cyberlink hat in der Vergangenheit viele neue und innovative Produkte, sehr oft vor den grossen Telco-Unternehmen, erfolgreich lanciert und am Markt etabliert. So betreibt Cyberlink seit rund einem Jahr ein in der Schweiz einzigartiges virtuelles Datacenter (VDC). Mit der in diesem Jahr an der weltgrössten IT-Messe  CeBIT in Hannover vorgestellten VDC-Lösung gewann Cyberlink den Innovationspreis-IT 2016 für besonders innovative IT-Lösungen. Der Innovationspreis-IT wird jeweils von der Initi-ative Mittelstand vergeben. Des Weiteren wurde Cyberlink dieses Jahr vom britischen Magazin TMT (Technology, Media, Telecoms) zum besten IT Managed Service Provider der Schweiz gekürt.

Link Bilanz 9/2016

Platzierungen von Cyberlink seit 2007
Platz 1: 2011, 2009, 2008
Platz 2: 2016, 2015, 2012
Platz 3: 2014, 2010, 2007

 

 


Die «smart, kompetent und leidenschaftlich» - Services für Unternehmen