Content: Wiederverkäufer

_E0B1838.jpg

Connectivity

Repricing für Wiederverkäufer

Cyberlink senkt die Partnerpreise der beliebtesten Bandbreitenprofile im Bereich DSL und FTTH dauerhaft um bis zu 40%

Hinsichtlich der bevorstehenden Umstellung der Festnetztelefonie auf All-IP greift Cyberlink ihren Vertriebspartnern unter die Arme und senkt die Partnerpreise der beliebtesten Bandbreitenprofile im Bereich DSL und FTTH stark und dauerhaft. 

Bereits jetzt läuft die Umstellung der bisherigen Festnetztelefonie auf All-IP auf Hochtouren. Bis Ende 2017 sollen sämtliche analogen wie auch auf ISDN basierenden Telefonanschlüsse migriert und die Internetanbindungen auf eine reine Internetleitung ohne Gesprächskanal (naked) gewechselt werden. Um diesem Ziel beizukommen, sind vor allem die Wiederverkäufer von Internetanbindungen, welche noch auf Telefonanschlüssen (shared) basieren, mit grossen Aufwendungen konfrontiert. Cyberlink hat bereits im Sommer dieses Jahres mit der Ablösung der noch bestehenden Anschlüsse von shared auf naked DSL oder FTTH (Fiber to the Home) begonnen. 

Zur Unterstützung der Vertriebspartner und Wiederverkäufer bei der Migration hat sich Cyberlink entschieden, die beliebtesten Bandbreitenprofile im Bereich DSL und FTTH zu stark vergünstigten Konditionen anzubieten. Die Partnerpreise der Bandbreitenprofile 2/0.2, 25/5, 50/10 und 100/20 werden daher per sofort, 28. Oktober 2016, dauerhaft um bis zu 40% gesenkt.  

Die neuen Preise gelten somit auch bei Neubestellungen und Mutationen, jedoch nur dann, wenn die neue Leitung respektive die Mutation online über das Cyberlink Kundenportal geordert wird. Die Funktion für Online-Bestellungen wird voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2017 im Kundenportal verfügbar sein. Bis dahin werden Bestellungen für die erwähnten Bandbreitenprofile noch auf dem üblichen Weg per E-Mail entgegengenommen.

Kundenzufriedenheit

„Die jüngsten Entwicklungen im Telekommunikationsmarkt zeigen, dass Endkunden immer mehr zu Angebotspaketen bestehend aus Internet, Telefonie und TV wechseln. Der Preiszerfall in der Telco-Branche wird mit diesen Bundle-Angeboten noch weiter angekurbelt. Derzeit sehen wir eine starke Abwanderung der Endkunden zu den Grossanbietern, welche aufgrund der hohen Kundenzahl deutlich aggressiver agieren können als kleine lokale Anbieter. Um einer Rückkehr zu jenen Monopolen, welche Ende der 1990er Jahre in der Schweiz herrschten, entgegenzuwirken, haben wir uns für diese drastische Preissenkung entschieden und geben unseren Partnern damit das nötige Rüstzeug, um langfristig im hart umkämpften Endkundenmarkt zu bestehen.“

Michael Fiel, Chief Marketing Officer


Möchten auch Sie Cyberlink Wiederverkäufer werden?

Wiederverkäufer erhalten Zugang zu unseren Produkten,  von denen sie die meisten unter eigenem Namen verkaufen dürfen. Unser Portfolio ist modular und sehr flexibel, so dass praktisch alle vorstellbaren Szenarien möglich sind und das Angebot individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Verkaufsorganisation abgestimmt wird. Sie erstellen dabei die Verträge mit dem Kunden und sind für die Rechnungsstellung zuständig. Als Wiederverkäufer erhalten Sie ausserdem Zugang zu unserem Wholesale-Portal. Dieses Angebot ist bestens geeignet für neue Unternehmen oder solche, die ihr Angebot stark ausweiten möchten. Sie müssen weder die Infrastruktur besitzen, noch für deren Unterhalt sorgen - das wird von Cyberlink übernommen.

Wir lassen Ihnen bei der Preiskalkulierung genug Freiraum, um ein eigenes konkurrenzfähiges Produkt anbieten zu können. Unser erfahrenes Team kann Sie bei der Integration in Ihr Produkteportfolio sowie der Erstellung der Produkteinformationen unterstützen und bei Bedarf auch Schulungen und Workshops für Sie oder Ihre Kunden anbieten.

Diese Voraussetzungen müssen Sie mitbringen:
- Sie haben Kunden und bieten diesen Connectivity-Services in Ihrem Namen an
- Sie erbringen den First Level Support
- Sie verrechnen direkt selber an Ihre eigenen Kunden
- Sie tragen das Debitorenrisiko für Ihre Kunden
- Sie haben mehrere Anschlüsse

Interessiert?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Sie erreichen uns telefonisch unter 044 287 29 92 oder per E-Mail an wholesale@cyberlink.ch

 

Kontaktformular

 

    1. captcha

Haben Sie Fragen? 

contact2.png

Kontaktieren Sie uns  unter
044 287 29 92


Die «smart, kompetent und leidenschaftlich» - Services für Unternehmen