"Freude am Fahren" mit Binelli und Cyberlink

Stephan Ulrich
20. März 2020

Foto: Binelli Group

"Die Standortvernetzung ist das Nervensystem unserer IT-Landschaft und verbindet die Aussenstellen mit unserem Rechenzentrum. Die Transformation der IT ist für uns ein wichtiges Thema und stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Daher sind für uns Partner auf Augenhöhe, wie Cyberlink, von sehr hoher Bedeutung. Mit dem Wechsel komplett auf VoIP sowie der Erweiterung unserer System-Landschaft stiegen auch die Anforderungen an unsere Standortvernetzung, welche wir mit Cyberlink innert nützlicher Frist erweitern konnten. Es ist für uns zentral, dass wir auf neue Herausforderungen schnell reagieren können. Genau das ist eine der Stärken der Cyberlink und hilft, dass wir uns auf unsere Kernkompetenz, nämlich die «Freude am Fahren», und unsere anspruchsvolle Kundschaft fokussieren können."

René Briggen, CFO
Binelli Group


Support Kontaktieren Sie uns!
*Pflichfelder
* Ich bin mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden